Hofstelle No. 133

03096 Burg
Spreewald

Brandenburg
  • Mit Lieblingskarte
  • Alleinlage
  • Kamin/Kaminofen
  • Sauna/Infrarotkabine
  • Nichtraucher
  • WLAN

ab 80 - 90 qm

2 Personen

ab 145 € / Nacht

Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133
Hofstelle No. 133

Hofstelle No. 133. Auszeit zu zweit am Spreewaldfließ: Natur erleben, Kunst und Wellness 


Am Ende einer kleinen Stichstraße und nur 40 Meter vom Spreewaldfließ entfernt liegt die Hofstelle No. 133, deren Häuser erst 2021 fertiggestellt wurden. Die Kombination aus der ursprünglichen Natur, dem allgegenwärtigen Wasser und den in traditioneller Weise gebauten Häuser machen den einzigartigen Charme der Hofstelle aus.

Vier Blockhäuser und eine Ferienwohnung bieten viel Komfort und eine entspannte Atmosphäre, um hier zu zweit herrliche Tage zu verbringen, vom Alltag zu entspannen und den faszinierenden Spreewald zu entdecken. Ganz besonders aber sehr typisch für die Region: Es gibt eine eigene Anlegestelle und einen hauseigenen Paddelbootverleih, um die umliegende Natur zu erkunden.

Alle Häuser und die Ferienwohnung sind so ausgestattet, dass die Gäste sich zu jeder Jahreszeit wohlfühlen können. Im Sommer sind die eigenen, uneinsehbaren Terrassen bzw. bei der Ferienwohnung der Balkon das Highlight, im Winter freut man sich besonders über die Fußbodenheizung und den Kaminofen. Gekrönt wird die behagliche Einrichtung von den Kunstwerken der Gastgeberin, die an den Wänden der Wohnungen einen besonderen Blickfang bilden.


Das Thema Kunst spiegelt sich auch beim Programm-Angebot wider: Wer selbst künstlerisch tätig werden möchte, kann an einem der geplanten Aquarell- und Acrylkurse teilnehmen und dabei sein künstlerisches Talent (wieder-)entdecken oder weiterentwickeln.

Zu jeder Jahreszeit schön: Die Kombination aus Wohnen und Wellness. Die Hofstelle No. 133 bietet ihren Gästen einen eigenen Wellnessbereich mit Finnischer Sauna und der Möglichkeit, Massagen zu buchen. Wem der Sinn danach steht, sich noch mehr Gutes zu tun: Auch Heilfasten nach Buchinger wird angeboten.

Mit der Hofstelle No. 133 haben die Eigentümer Katrin und Arno Liszka einen Ort geschaffen, an dem sich auf wunderbare Weise Ruhe, Natur, Kunst und Wellness verbinden. Eine Lieblingsbleibe für Paare, die die Kombination aus aktivem Erkunden des Spreewaldes, entspannten Wellnessanwendungen und einem besonders schönen Plätzchen zum Entspannen und Durchatmen mit Blick ins Grüne schätzen.

Allgemein:
Vier Ferienhäuser (jeweils 80 qm, EG und OG), eine Ferienwohnung (90 qm im DG im Haupthaus über dem Wellnessbereich) für jeweils 2 Personen, Nichtraucher, Hunde nicht erlaubt, Allergikergeeignet

Gültig für alle Ferienhäuser und die Ferienwohnung:
(Zur Information: Eine 5-Sterne-DTV-Klassifizierung für Ferienunterkünfte wird angestrebt.)
Küche/Esszimmer:
Induktionskochfeld, Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Spülmaschine, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Esstisch mit Sitzmöglichkeiten für 4 Personen

Wohnzimmer:
Kaminofen, Flachbildfernseher mit bluetoothfähiger Soundbar (SAT-TV), WLAN

Schlafzimmer:
1 Schlafzimmer mit Doppelbett 180 x 200 cm, Kimaanlage

Bad/WC:
1 Badezimmer mit Dusche und WC, 1 separates WC (im EG der Ferienhäuser)

Besonderes/Sonstiges:
Fußbodenheizung, prächtiger, dicker Eicheholzboden (Fußschmeichler), Holzblockbohlenfassade in spreewaldtypischer Bauweise, Original Kunst an den Wänden, alle Ferienhäuser und die Ferienwohnung haben eigene private Eingänge und private Terrassen giebelseitig angeordnet (Ferienwohnung im DG des Haupthauses: Balkon)
Wellnessbereich im Haupthaus, Massageanwendungen, Heilfasten nach Buchinger - alles auf Wunsch 

Außenanlage:
Terrasse, Garten (Ferienhäuser) bzw. Balkon (Ferienwohnung), Sonnenschirm, Terrassenmöbel, je Wohneinheit 1 Pkw-Parkplatz, abschließbarer Fahrradraum, Grillplatz, Feuerstelle, eigene Anlegestelle am Fließ, Angelstelle direkt am Ufer, eigene Kahneinfahrt, Paddelbootverleih, Bootsschuppen

Entfernungen:
Spree 40 m, Einkaufsmöglichkeiten/Lebensmittelmarkt in Burg 2 km, Restaurant ca. 2 km, Stand up Paddling Verleih ca. 2 km, Bushaltestelle ca. 1 km, Bahnhof ca. 7 km, Flughafen (Berlin) ca. 90 km.

Ortsinformationen:
Burg liegt inmitten des UNESCO-Biosphärenreservats Spreewald im Südosten Brandenburgs. Diese historische Kulturlandschaft ist durch die Verzweigungen der Spree und die zusätzlich angelegten Kanäle entstanden und verzaubert ihre Besucher mit ihrer einzigartigen Natur.

Das weitläufige Netz an Wasserwegen lässt sich auf unterschiedliche Arten erkunden: Ganz bequem auf einem der traditionellen Kähne, die durch die Landschaft gestakt werden oder aber mit dem eigenen oder geliehenen Kanu. Direkt vom Wasser aus können Sie bei einem Stopp an einem der Imbisse die traditionellen Spreegurken erwerben und diese regionale Spezialität verkosten.

Ebenso reizvoll lässt sich der Spreewald per Rad entdecken, viele der Orte sind durch den Gurkenradweg verbunden. Egal wie Sie sich durch den geheimnisvollen Spreewald bewegen, die Natur dieser wild-romantischen und sagenumwobenen Auen- und Moorlandschaft wird sicherlich auch Sie faszinieren.


Auch die Orte im Spreewald sind einen Besuch wert, angefangen von Burg mit seinem Heilquellen-Betrieb, über Leipe, dem Spreewalddorf Lehde (in dem sogar die Post mit dem Kahn ausgeliefert wird) bis Lübbenau mit seinem Schloss. Auf den Rad-, Wander- oder Paddeltouren locken zahlreiche Cafes und Restaurants mit ihren Angeboten zu gemütlichen Pausen wie das Gasthaus Wotschofska, eines der ältesten Ausflugslokale im Spreewald – gelegen auf einer Erleninsel.

Die sorbische Kultur, die bis heute zu spüren ist, lässt sich besonders gut bei einem Besuch der Slawenburg Raddusch oder im Freiluftmuseum in Lehde erleben. Ein interessanter Ausflug führt ins nahe Cottbus mit dem Schloss Branitz und dem Fürst Pückler Park und wer noch mehr Natur erleben möchte, freut sich bei einem Besuch des Heinz Sielmann Naturerlebniszentrums in der nahen Niederlausitz über die vielen unterschiedlichen Vogelarten und den Ausblick von der Panoramaplattform auf das Treiben auf dem See.

Nach soviel Bewegung an der frischen Luft und neuen Eindrücken ist der Aufenthalt in der Spreewald Therme in Burg Erholung pur: Mit Badebecken, Saunen, Kosmetikanwendungen und Massagen lässt es sich hier wunderbar entspannen.

Mehr Informationen zur Region finden Sie unter www.spreewald-info.de

Preise ab:
EUR 145/ NACHT

Die Preise sind gültig inkl. Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher, Nebenkosten (Strom, Wasser, Heizung).
 


Kurtaxe (z.Zt. 2 €/Pers./Tag) wird vor Ort erhoben

Mindestaufenthalt: 2 Nächte in der Nebensaison, 3 Nächte in der Hauptsaison.

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Preise und Saisonzeiten auf der Homepage des Vermieters (siehe Kontakt)!

Für Inhaber der Lieblingskarte  gibt es folgenden Bonus:

Tischkalender mit Aquarellen der Künstlerin und Gastgeberin Katrin Liszka

Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive Karte anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Kontakt zum Vermieter

Katrin und Arno Liszka

Private Homepage:

www.hofstelle133.de

E-Mail:

info@hofstelle133.de

Janine Junge

August 2021
Wir sind seit ein paar Tagen wieder zuhause und vermissen jetzt schon die schöne Zeit in der über Lieblingsbleiben entdeckten Unterkunft Hofstelle Nr. 133. Wir durften 9 wunderbar entspannte Tage in dieser traumhaften Kulisse verbringen und danken Familie Liszka für die Verwirklichung dieses Traums. Alles richtig gemacht. Besser geht nicht.

Die Häuser sind so liebevoll durchdacht, wir haben uns sofort wohl gefühlt. Neu und super sauber, hochwertige und schöne Materialien, gemütlich, gutes Lichtkonzept, viel Platz.

Nach ausgiebigen Radtouren haben wir hier die Abende gerne ausklingen lassen und es uns auf unserer Terrasse gemütlich gemacht, und dabei Reh und Storch beobachten dürfen.

Unbedingt ein Kajak bei den Vermietern buchen, direkt vom Haus lässt es sich wunderbar und abseits der Touristenströme paddeln und im Anschluss empfehlen wir eine Massage im Wellnessbereich und Entspannung auf einer der Liegen auf der Wiese am Flies. Idylle pur!!!

Wir kommen wieder - spätestens wenn die Gurkenvorräte ausgehen :-) es gibt auch noch einiges zu entdecken, der Spreewald ist wirklich eine sehr besondere Region und unbedingt eine oder auch mehrere Reisen wert.

Katrin Lichtenfeld

August 2021
Wir kommen gerade zurück von der Hofstelle133, wo wir 10 Tage verbracht haben. Entdeckt durch "Lieblingsbleiben" (Danke, liebe Frau Domke) und dann direkt ganz unkompliziert direkt bei den Eigentümern gebucht.
Es waren traumhafte Tage, naturnah, in himmlischer Ruhe und Abgeschiedenheit, die Häuser liegen am Ende einer Sackgasse, unser Blick aus Haus 1 ging nur auf Wiesen, die Straße davor dient fast ausschließlich der Zuwegung zur Hofstelle und den Häusern.
Die Häuser sind sehr geschmackvoll und für uns genau richtig eingerichtet: ohne jeden Schnickschnack! Ein großes und sehr sinnvolles Ausstattungsmerkmal ist der Mückenschutz an allen "wichtigen" Fenstern und Türen. Ein Riesenpluspunkt, denn Mücken fühlen sich ja im Spreewald recht wohl. So konnten nachts die Fenster aufbleiben und der Stille gelauscht werden. Herrlich.
Das Haus war blitzsauber, es roch nach duftender Bettwäsche, das Bett ein Traum mit Blick ins Grüne. Den ersten Kaffee gab es regelmäßig auf der Terrasse und manchmal sind wir dann da einfach hängen geblieben.
Aber natürlich waren wir auch unterwegs, haben lauschige Plätze entdeckt und sind dann sehr, sehr gerne wieder "nach Hause" gekommen, denn das war es für die Zeit: unser Zuhause!
Danke, liebe Familie Liszka für die Gastfreundschaft und die netten Gespräche über Land und Leute. Wir kommen sehr gerne wieder.

Kommentar verfassen


Kommentar*

* Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird vor Freischaltung geprüft. Dies kann einen Moment dauern. Ihr Name wird mit dem Kommentar veröffentlicht. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zur Übersicht